Lauffreundin Über mich
Worauf wartest du? Lass uns laufen gehen…

Ein sportliches Hallo

Ich bin Andrea Kuschan, 47 Jahre alt und wohne im wunderschönen Brandenburg. Hier gibt es tiefe Wälder, klare Seen, weite Wiesen und Felder. Da macht das Laufen richtig Spaß und wird nie langweilig.

Wieso, Weshalb, Warum

wer nicht fragt, bleibt dumm. Bei mir bekommst du mehr als die üblichen Informationen zum Laufen. Mich interessieren die spannenden und witzigen Details. Vor allem für Läuferinnen gibt es zu wenig Webseiten, die auf den kleinen, aber feinen Unterschied eingehen.

Denn wir Frauen laufen genauso gern wie Männer, haben aber andere Sorgen, Herausforderungen und Ziele. Wir sind eben keine kleinen Männer.

Warum ausgerechnet Laufen

Schon vor 20 Jahren habe ich das Laufen für mich entdeckt. Anfangs nur, um mit einer schwierigen Situation umgehen zu können. Denn damals ist meine beste Freundin weit weg gezogen. Ich habe mich für sie gefreut, selber war ich allerdings extrem traurig.

Nicht nur, dass sie mir gefehlt hat. Ich fühlte mich vor allem zurückgelassen und allein. Denn ich wollte damals auch weg von hier. Dorthin gehen, wo es bessere berufliche Aussichten gab. Wohin wusste dabei noch nicht einmal. Ich wollte einfach nur woanders sein.

Aber ich hatte bereits meine Familie, da kann man nicht so einfach die Segel streifen. Ich hasste dieses Gefühl des “Versagens” in meinem Inneren. Denn viele meiner Freunde hatten unsere Heimat bereits verlassen. Und ich? War ich doch ein Looser?

Klar wusste ich, dass ich das nicht war. Ich habe meine Ausbildung gemacht, hatte zwei tolle Kinder und einen liebevollen Mann. Während meiner Erziehungszeit habe ich mein Abitur nachgeholt. Und im Anschluss während eines Vollzeitjobs ein Fernstudium zur Informatikerin durchgezogen. Also hey, so sieht doch kein Looser aus. Und doch war ich nicht wirklich glücklich.

Laufen ist (mein) Leben

Lauffreundin-ueber-mich-2
Laufen ist meine Leidenschaft, macht Spaß und hält mich fit

Etwas Neues musste her. Warum es gerade das Laufen war, kann ich heute gar nicht mehr sagen. Fakt ist, es hat mir geholfen.

Zum Beispiel beim Abnehmen, denn so einige Kilos zu viel trug ich damals mit mir herum. Und beim Wohlfühlen, denn wenn ich Laufen bin, ist jeder kleine Weltschmerz wie weggeblasen.

Nach einiger Zeit startete ich bei den ersten Wettkämpfen. Dabei wurde mir schnell klar: Weltmeisterin wirst du nicht mehr. Doch darum geht es ja auch gar nicht. Denn beim Laufen geht es um so viel mehr:

  • Freude an der Bewegung draußen in der Natur
  • Abschalten vom Alltag
  • körperliches Wohlgefühl
  • Gesundheit ein Leben lang
  • der Spaß in der Gemeinschaft
  • und die Aufregeung bei den Wettkämpfen

Ob ich immer noch weg will? Neeeeiiinn, niemals. Heute liebe ich meine kleine Stadt, die sich so positiv entwickelt hat. Ringsum haben wir herrliche Landschaften mit unendlichen Laufstrecken. Und ich liebe die Menschen hier, die mir mit der typisch preußischen Art ans Herz gewachsen sind. Ein wenig schnoddrig, mit einem trockenen Humor, aber vor allem ehrlich und bodenständig.

Soll ich dir was verraten: Brandenburg ist das schönste Bundesland von allen. Hier bleibe ich, bis ich alt und grau geworden bin.

Und der Job?

Beruflich arbeite ich als Informatikerin in einer Stadtverwaltung und unterstütze die Mitarbeiter bei den vielen kleinen und großen Problemen, die unsere moderne Arbeitswelt so mit sich bringen.

Ausgleich zum Job am Schreibtisch finde ich draußen, beim Laufen oder Radfahren. Für meine mentale Fitness entspanne ich gern bei einer Yoga-Einheit.

Mein Lebensmotto – Lieben, lernen, lachen, laufen

Ich habe zwei tolle Töchter, die mittlerweile erwachsen sind und ihre eigenen Wege gehen. Und einen tollen Mann, der all meine verrückten Ideen mit ganz viel Gelassenheit erträgt.

Als Trainerin einer Laufgruppe will ich natürlich besonders viel über unseren Sport wissen. Deshalb absolviere ich gerade die Ausbildung zum Übungsleiter C-Lizenz und zum EU-Health-Coach.

Ich bin also eine Läuferin mit Herzblut, genau wie du. Und da unser Lieblingssport so vielfältig ist, finde ich immer wieder spannende Themen rund ums Laufen.

Ich bin Vegetarierin aus Überzeugung und laufe am liebsten mit meinen Barfußsandalen oder ganz ohne.

Ich bin wie du – nicht perfekt, neugierig und immer dabei, wenn es ums Laufen geht.

Geschichten, Fakten, Hintergründe – mit einem Augenzwinkern serviert

Laufen – ein Thema, dass nie langweilig wird

Magst du Geschichten übers Laufen, kompliziertes Insiderwissen einfach erklärt und erstaunliche Erkenntnisse über unsere Leidenschaft – dann bist du hier bei mir genau richtig.

Lass uns gemeinsam über unseren Sport quatschen, zusammen kämpfen und unsere Erfolge feiern. Komm, zieh deine Laufschuhe an. Lass uns laufen gehen. Weil wir Lauffreundinnen sind.

Wo du mich noch findest

Ich bin auf einigen sozialen Netzwerken unterwegs. Vor allem auf Facebook, Instagram und Pinterest veröffentliche ich regelmäßig Beiträge rund ums Thema laufen.

Pinterest – Die Suchmaschine, bei der das Suchen richtig Spaß macht

Du möchtest immer auf dem Laufenden bleiben?

Dann trage dich doch einfach in meinen Newsletter ein.
Dadurch hast du Zugriff auf tolle Inhalte und erfährst zuerst von aktuellen Artikeln.
Und obenauf gibt es noch deinen ersten Laufplan.
Ja, ich will…den Newsletter von Lauffreundin.
Dein erster Trainingsplan zum Download