Mein kleiner Ge-Danke des Tages – Mittagsspaziergang

Kleiner Ge-Danke des Tages - 15 Jahre mal 15 Minuten
  • Beitrags-Autor:
  • Beitrag zuletzt geändert am:20. Juli 2021

Mittagsspaziergang – Wie viele Jahre gehe ich jetzt schon in meiner Mittagspause eine Runde? Ich glaube, es sind über 15? Das bedeuted bei 15 Minuten immerhin 75 Minuten zusätzliche Bewegung in der Woche.

Ich habe schon in einigen Firmen und Städten gearbeitet und damit auch immer neue Runden für meinen Spaziergang entdeckt. Es gab schöne und nicht so schöne Strecken.

Am schlechtesten war es in Cottbus. Mitten in der Stadt gelegen, war es nicht einfach, Ruhe in der Natur zu finden.

Trotzdem ging ich spazieren. Stoisch und regelmäßig. Denn selbst eine Hundewiese und ein paar Bäume sind besser als das Sitzen in einer Kantine oder Küche. Denn ich sitze ja eh schon zu viel.

Es ist aber nicht nur das kleine bisschen zusätzliche Bewegung, das so wichtig ist. Es tut einfach gut, sich einfach mal vom Job und Stress zu verabschieden.

Wetter egal – Hauptsache raus

Dabei spielt es für mich absolut keine Rolle, welches Wetter gerade herrscht.

Es regnet? Fein, dann schnapp ich mir meinen Schirm (den habe ich immer im Schrank). Es ist heiß? Egal, dann laufe ich eben etwas langsamer und versuche, Schatten zu finden. Selbst im Winter gehe ich raus. Gerade wenn es so richtig knackig ist, tut ein Spaziergang wahnsinnig gut.

Das allerbeste aber ist: In meinem derzeitigen Job arbeite ich nicht weit vom Stadtpark und von einem See entfernt. Bei einer kurzen Pause laufe ich eine Runde durch den wunderschönen Park und entlang der schwarzen Elster.

So bekomme ich jede Veränderung mit und genieße den Wandel durch die Jahreszeiten. Im Frühjahr freue ich mich schon auf die warmen Sommertage. Dann nehme ich mir mein Mittag mit in den Park und esse draußen auf einer Bank.

Wenn ich dagegen mehr Zeit habe, laufe ich auch mal zum Hafen von Senftenberg und kann ganz kurz ein bisschen Urlaubsfeeling.

Ein Mittagsspaziergang – Eine gesunde Angewohnheit

Hast du das Glück, auch so schön Pause machen zu können? Dann nutze diese unbedingt. Ansonsten gilt: Hauptsache raus und bewegen. Denn danach ist der Rest des Tages viel leichter zu bewältigen.

Mein Danke des Tages geht heute an meine wunderschöne Mittagsrunde.

Jetzt durchstarten?

Dann hol dir den ersten Laufplan für Laufanfänger gratis. Du bekommst obenauf noch den kostenlosen Trainingsplan für dein Krafttraining zu Hause. Zusätzlich erhälst du meinen wöchentlichen Newsletter. Du bekommst von mir die neuesten Beiträge zu spannenden Themen über den schönsten Sport der Welt in dein Postfach.

Also, worauf wartest du?

    Schreibe einen Kommentar